TOP-10 - Essen und Trinken

Entdecken Sie die kulinarischen Seiten Rostocks. Unsere Empfehlungen geben Ihnen einen Überblick über die Vielfalt der Angebote in Rostock und Warnemünde.


Wiener Kaffeehaus
(Lange Straße, Rostock) Kaffeespezialitäten und ein umfangreiches Tortenangebot erwarten Sie hier nach dem Stadtbummel. Das Kaffee & Kuchen-Gedeck bekommen Sie ab ca. 6 Euro. Unser "Geheimtipp": Schwedische Apfeltorte
Borwin Hafenrestaurant
(Stadthafen Rostock) Vielgelobtes Restaurant im Stadthafen mit regionaler und mediterraner Küche. Fisch gibt es aus dem Tagesangebot und die Karte variiert mit der Saison. Hauptgerichte beginnen bei ca. 15 Euro. Bitte vorher reservieren.
Portola
(Rostocker Hof, Rostock) Schnell, frisch zubereitet und lecker. Von Fisch über Pasta bis zur Roulade oder Königsberger Klopsen für ca. 6 Euro gibt es hier kleine, preiswerte Mahlzeiten in guter Qualität mitten in Rostock. Viel Betrieb um die Mittagszeit.
Seekiste zur Krim
(Alter Strom, Warnemünde) Ein Geheimtipp am idyllischen Südende des Stroms mit hochwertiger regionaler Küche. Hier sitzen Sie wie in einem alten Kapitänshaus mit den typischen Dekorationen. Fisch oder Fleisch ab ca. 15 Euro.
Der Butt
(Yachthafenresidenz Hohe Düne) Gourmetküche von Matthias Stolze im Yachting & Spa Resort mit Traumblick. Tischbestellung wird dringend empfohlen. Das Menü Stolze Kreativ kostet mit 4 Gängen 95 Euro. Für Kenner edler Tropfen gibt es passend ein umfangreiches Weinangebot.

Min Herzing
(an der Strombrücke, Warnemünde) Hier bekommen Sie leckere und frische Fischbrötchen, Räucherfisch, Garnelen und Backfisch auf die Hand. Ein beliebtes Snackangebot für den schnellen Hunger. Ein Backfischbrötchen kostet ca. 3 Euro.
CarLo 615
(Stadthafen Rostock) Carsten Loll kocht für Sie mit frischen, regionalen und saisonalen Produkten und Warnowblick. Probieren Sie z.B. das Kotelette vom Duroc-Schwein für 19,90 Euro oder Rostocker Fischeintopf à la Chef für 14,70 Euro.
Teepott Restaurant
(am Leuchtturm Warnemünde) Im Hyparschalenbau der 1960er essen Sie stilvoll und mit bester Qualität. Wählen Sie von der täglich neuen Fischtafel oder der Karte (je ab 15 Euro). oder genießen Sie am Nachmittag Kaffee & Kuchen auf der Terrasse.
Panorama Café
(Hotel Neptun, Warnemünde) Die sensationellste Aussicht auf Warnemünde und Feines aus der Hauspatisserie erwarten Sie. Probieren Sie unbedingt die Stachelbeer-Baiser Torte. Für ein Stück Torte und Kaffee zahlen Sie rund 7 Euro.
Zur Kogge
(Wokrenter Straße, Rostock) Eine Institution in Rostock seit 1845 mit uriger, original maritimer Ausstattung. Viel Fisch (9-14 Euro) aber auch Pute oder Schweinesteak stehen auf der Karte. Und danach einen echten Rostocker Doppelkümmel "Mann und Fru" zum Abschluß.