Kunst im Rostocker Stadtbild

Tourdetails

Treffpunkt: nach Vereinbarung (im Stadtzentrum)
Dauer: ca. 1,5-2 Stunden
Sprachen: dt., engl., schwed.
Preise:
  1 - 20 Personen: 79 Euro
21 - 50 Personen: 89 Euro
Sprachzuschlag: 10 Euro
Zusatzinformationen
Bei Besichtigung der Marienkirche im Rahmen der Führung bittet die Kirchgemeinde um eine Spende von 1 Euro pro Person. Gruppen ab 40 Personen empfehlen wir die Buchung von zwei Gästeführern für diese Führung.

Tourbeschreibung

Dieser thematische Rundgang führt Sie zu den schönsten Sehenswürdigkeiten der Rostocker Innenstadt und hebt besondere Kunstwerke hervor. Wasserspiele mit Geschichte(n), Kunstwerke mit politischem Kalkül oder ausgefallener Gebäudeschmuck – Rostocks Stadtbild steckt voller Überraschungen und viele Architekten und Künstler haben sich in ihm verewigt. Sehen Sie die Stadt in einem neuen Licht. Spazieren Sie mit uns den Boulevard Kröpeliner Straße entlang und entdecken Sie große und kleine Kunstwerke mit interessanten Geschichten. So stellen wir Ihnen z.B. den Rostocker Ehrenbürger Gebhardt Leberecht von Blücher vor. Auch der dän. Astronom Tycho Brahe ist im Stadtbild zu entdecken. Gleich nebenan prangt eines der wichtigsten Dokumente der Stadtgeschichte an der Hauswand – die Vicke-Schorler-Rolle. Die Bildhauer Jo Jastram, Wolfgang Friedrich und Reinhard Dietrich haben das Stadtbild wesentlich geprägt. Sehen Sie viele Ihrer Werke und hören Sie von den politischen und künstlerischen Verwicklungen, welche diese Kunstwerke auslösten. Auf unserem Rundgang begegnen uns Statuen, Monumente, Brunnen und Gebäudeschmuck aus zwei Jahrhunderten, mit unterschiedlichen Sujets, Materialien und Auftraggebern.

Wollen Sie dieses Angebot buchen? Schicken Sie uns eine Email, rufen Sie uns an oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Buchen